Continental
Antriebstechnik auf Toplevel
 

Zum Video »

Continental Antriebstechnik – e.bike manufaktur

Continental e-Bike Systems

Unsere Ansprüche an die Antriebstechnologie der Zukunft sind wirklich hoch. Unser Partner Continental hat zwei innovative E-Bike-Mittelmotoren auf Basis eines 48 Volt-Systems entwickelt, die in Sachen Qualität und Performance hervorragend zu unseren Premium E-Bikes passen.

48V Revolution – schalten Sie noch selbst?

Mit dem Mittelmotor-System "48V Revolution" konnte Continental erstmals einen 2 in 1-Antrieb präsentieren – Motor und Planetengetriebe kombiniert in einem kompakten Gehäuse. Wählen Sie zwischen manuellem und automatischem Schaltmodus. Im Automatikmodus steuert die Trittfrequenz den Wechsel der Unterstützungsstufe - dynamisch und kaum spürbar. Selbst im Stehen an der Ampel – Stop-and-go war noch nie so komfortabel.

48V Prime – leise und kraftvoll

Ob Naben- oder Kettenschaltung – das Antriebssystem "48V Prime"mit Mittelmotor ist eine clevere, besonders leise Option für E-Bikes mit klassischer Schalttechnik. Die Kombination aus Continental Antrieb, Gates Riemen oder hochwertigen Kettenantrieben sowie der neuen Ergon-Bedieneinheit macht Ihr E-Bike zum Technologie-Vorreiter! Und falls der Akku unterwegs einmal leer sein sollte, erreichen Sie mit Leichtigkeit die nächste Lademöglichkeit, komplett ohne Motorwiderstand – ganz so, wie mit einem "normalen" Fahrrad.

48V Prime von Continental

Continental 48V Prime

Leise und dynamisch – das Kraftpaket mit 250 Watt und 70 Nm

48V Revolution von Continental

Continental 48V Revolution

2-in-1 Antrieb – Motor und Planetengetriebe in einem kompakten Gehäuse

Ergon Bedieneinheit von Continental

Ergon-Taster – einfachste Bedienung am Lenkergriff!

Display von Continental

Perfekte Übersicht –
das Conti-Display

Continental e-Bike Systems